Eigentlich möchte ich zu diesem Spiel nicht viele Worte verlieren …

In der ersten Halbzeit spielten beide Mannschaften noch auf Augenhöhe, aber auf ziemlich schlechtem Niveau. Die Hausherren standen tief und verteidigten mit Maus und Mann. Die SGH war gezwungen das Spiel zu machen, aber AGGRO verstand es oft durch weite Bälle Nadelstiche gegen die Abwehr zu setzten. An diesem Spieltag gelang es der Abwehr leider nicht die sonst so gewohnte Souveränität auszustrahlen.

In der zweiten Hälfte war jegliche Emotion und der Wille zu gewinnen beim Tabellenzweiten offensichtlich verloren. AGGRO kämpfte und rannte wesentlich mehr und so blieben die Punkte verdient in Dellwig.

Es gibt nur wenig Positives zu berichten, und es kommt noch nichtmals alles von der SGH.

  • Andre Blasi erzielt ein wunderschönes Tor nach herausragender Vorlage von Chris Rohmert
  • Michael Ruhnau hält einen Foulelfmeter
  • Der Tabellenführer BG Borbeck unterliegt Eintracht Bonnekamp
Kategorien: Saison 2011/12

Schreibe einen Kommentar